Ehrenamt

Die Ehrenamtlichen im JuZ Kirchheim sind sowohl beim offenen Betrieb behilflich, wie auch bei der Durchführung von Parties und Konzerten und unterstützen dabei die hauptamtlichen Mitarbeiter des Hauses. Die Ehrenamtlichen treffen sich anders wie der Leitungsausschuss (abgekürzt: LA) nicht regelmäßig, sondern spontan, damit man gemeinsam mit den anderen etwas auf die Beine stellen kann.

Die BesucherInnen des JuZ haben zudem die Möglichkeit, einen Leitungsausschuss aus Ihren Reihen zu wählen. Dieses Gremium ist die Vertretung der Mädchen und Jungen im Haus. Bei öffentlichen Sitzungen des Leitungsausschusses können die BesucherInnen dann ihre Wünsche bezüglich des Programms, der Ausstattung, der Einrichtung bzw. Anschaffungen äußern.

Gewählte Mitgleider sind:Kathi Korn, Kimberly Knietsch, Timi Hauber, Stefan Strasser, Alexandra Prommesberger und Luca Hoffmann.

Innerhalb eines bestimmten Budgets und pädagogisch vertretbaren Rahmen kann der Leitungsausschuss Anschaffungen beschließen oder Mehrheitsbeschlüsse, die anschließend umgesetzt werden, herbeiführen.

Aufgabe der PädagogInnen ist es, die Jugendlichen bei der jeweiligen Durchführung eines Programms zu unterstützen. Durch die Größe des Hauses ist das PädagogInnen-Team in vielen Bereichen auf ehrenamtliches Engagement angewiesen, da sonst das vielschichtige und umfangreiche Angebot des JuZ nicht leistbar wäre.

Neben punktuellen Aufwandentschädigungen werden die Ehrenamtlichen zum Essen eingeladen oder erhalten diverse Vergünstigungen, wie z.B. freien Eintritt bei Parties.

Wer Interesse am Leitungsausschuss oder als Ehrenamtlicher hat, kann sich gerne im JuZ melden.

Nächste Hausversammlung, für alle BesucherInnen ist am Mi. 21.04.16 um 18.30 Uhr. Kommt vorbei, entscheidet mit was wir anschaffen sollen, welche Veranstaltung wir gemeinsam durchführen sollen, oder sagt uns auch was Euch gar nicht gefällt.

Q12-Party-2012-01-13-2-2000.jpg DSC0873-2000_2.jpg