Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

Über die “stay@home”-Seite bieten wir Euch, Kinder und Jugendliche  ein Unterhaltungsprogramm gegen die Langeweile! 

Jeden Donnerstag schmücken wir diese Seiten mit neuen Infos, Challenges, Rätseln, Tipps und Ideen.

Für eine kleine Überraschung gegen den Quarantäneblues, kannst du dich im Feripro anmelden! Kostenfrei!! 

Wenn das Besuchen des Jugendzentrums wieder möglich ist, freuen wir uns sehr Dich bei uns begrüßen zu dürfen!!

Weitere Sammlung an Ideen und Tipps sind auch auf “Ferienprogramm“!

stay@home: Rezepte-Archiv

Vanillemuffins

Faschings-Amerikaner

Wir freuen uns über Fotos von Euren Backwerken!

Viel Spaß beim Backen/Kochen 🙂

Witz der Woche

Oskar sitzt im Biologie-Unterricht. Da fragt der Lehrer: “Welches ist das schlaueste Tier?” Oskar meldet sich und sagt: “Das ist natürlich der Kuckuck. Der kann schließlich seinen eigenen Namen sagen!”

Quiz der Woche

Was steht im Wald, hat ein Geweih auf dem Kopf und macht "Muh"?

Lösung:

Ein Hirsch, der Fremdsprachen kennt!

Basteltipp der Woche:

Ein Periskop basteln

Ein Periskop benutzt zum Beispiel die Besatzung von U-Booten, wenn sie aus dem Wasser blicken wollen ohne aufzutauchen. Du kannst damit über eine hohe Mauer oder Hecke blicken!!!

Das brauchst Du dafür:​

  • 2 kleine Taschenspiegel
  • ​einen dicken Zeichenkarton
  • ​Klebeband, Lineal, Stift und Schere

Und so geht’s:

• Aus dem Zeichenkarton baust Du Dir eine Vierkant-Röhre und zwar so in den Maßen, dass Du die beiden Spiegel dort hineinkleben kannst! (s. Skizze!)
• Falte Dir zuerst eine Vierkantröhre, damit Du einen Anhaltspunkt hast, wo Du die Schlitze reinschneiden kannst.
• Nun schneidest Du in zwei gegenüberliegenden Seiten jeweils im unteren und oberen Bereich zwei quadratische Löcher und vier schmale Schlitze im Winkel von 45 Grad.
• Nach dem Verkleben der Röhre schiebst Du die beiden Spiegel in die Schlitze und sicherst sie mit Klebeband. Das ist etwas kniffelig. Vielleicht bittest Du Deine Eltern Dir dabei zu helfen!?
 

 

Fertig! Viel Spaß beim Ausprobieren!!!

Quelle: Mein Experimentier-Buch, 150 einfache Experimente von Rainer Köthe, Tessloff-Verlag

Unser Serientipp

Diese Woche ist unser Tipp: 

Bibi und Tina

Spieltipp der Woche:

ABC-Spiel

Heute habe ich eins meiner Lieblingsspiele zum Zeitvertreib herausgekramt. 

Dazu brauchst Du mindestens eine*n Mitspieler*in. Je mehr desto besser.  Für jede*n Mitspieler*in drei Steinchen oder drei Streichhölzer, als Pfand.

Nun legt Ihr gemeinsam eine Kategorie fest. 

Diese könnte sein:

– Essen und Trinken
– Tiere
– Städte
– Vornamen
– Stars
– Im TV
– Und vieles mehr….

 

Ihr habt Euch für „Tiere“ entschieden. Dann beginnt Ihr im Uhrzeigersinn mit dem Buchstaben „A“ Tiere aufzuzählen.

Beispielsweise sagt Spieler 1: „Affe“. Spieler 2 „Aal“. Spieler 3: „Alpaka“. So lange, bis allen nichts mehr einfällt. Sollte aber nur einem/r Mitspieler*in nichts mehr einfallen muss sie ein Pfand abgeben (Steinchen oder Streichholz). 

Wenn Allen nichts mehr einfällt kommt der nächste Buchstabe dran. „B“. So geht es das ganze Alphabet durch. 

Wer zuletzt noch am meisten Pfand übrig hat, hat gewonnen. 

Viel Spaß!

 

Mahlvorlage

Ein schöner Frühlingstag

PDF downloaden